ksv-klein-rohrheim.de

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Sommerfest 2010

Mit Freude und großer Zufriedenheit blickt der KSV Klein-Rohrheim auf sein Sommerfest am 17. Juli zurück. Etwa 250 Besucherinnen und Besucher waren gekommen, um auf dem Dorfplatz einige frohe und unterhaltsame Stunden zu verbringen.

Das Fest begann mit Kaffee und Kuchen und einem Kinderprogramm. Das Auszeitmobil hatte so manches Geschicklichkeitsspiel zu bieten. Die Möglichkeit zum Ponyreiten zog beim Reitstall Kunterbunt viele der kleinen Gäste in ihren Bann. Das Kinderschminken fand ebenso großen Zuspruch wie die leckere Zuckerwatte. Ab 17 Uhr wurde der Grill angeworfen. Mit Steaks, Bratwürsten und einer großen Salatauswahl war für das leibliche Wohl bestens gesorgt. Für die Musik war DJ Heiko Meister verantwortlich, der sich mit seinem Programm routiniert auf die Wünsche der Gäste einstellte. Höhepunkte am Abend waren Auftritte der Trommlergruppe „Vitambo“ und der Gruppe „Brass 4 four“ sowie ein Schätzspiel. Das Gewicht eines Kartoffelsacks war zu schätzen: Eine Bootsfahrt mit der Fa. Boote-Fischer auf dem Rhein gewannen Reinhold Frieß und Sonja Gutjahr, den zweiten und dritten Preis (je ein Verzehrgutschein) errangen Gerhard Kensik und Frances Thormann. Über den vierten Preis (den Kartoffelsack) durfte sich Manuela  Monz freuen. 

Ein weiteres Highlight wurde kurz nach Mitternacht gefeiert: Mit Stefan Kiel trat das 100. Mitglied unserem Verein bei. Gäste und Organisatoren waren sich einig: Es war ein gelungener Abend.

 

Bilder zum Sommerfest 2010